Galgo español

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

22.05.17: Heute habe ich die Gesamtspende der Teilpaten und Sponsoren an Charlotte überwiesen.

Dankeschön von Charlotte an Euch Teilpaten und Sponsoren
24.05.17: Dear Dolores Tobler and all sponser parents Id like to say a HUGE thankyou thankyou for your very kind support this month. I am so so very greatful. I cannot express enough just how your help and kindness acts in saving lives and caring for these souls here at the finca. Im immensly humbled by your support and also proud.. thankyou will never ever sound enough. Xx


Leben

mit Windhunden


Liebe Galgofreunde

Unsere Reise nach  Malaga rückt näher und wir sind voller Vorfreude. Wir sind sehr gespannt, was  uns alles erwartet und freuen und sehr, Charlotte, ihre Familie und all die Galgos schon bald in die Arme schliessen zu dürfen. Einige der Galgos werden wir noch kennen, umso neugieriger sind wir auf Charls neue Schützlinge.  
Wie bereits erwähnt, werden wir versuchen, auch Eva in ihrer Auffangstation in Sevilla zu besuchen. Eva arbeitet sehr eng mit Stephanie von Varese zusammen. Eva leistet ebenfalls ganz tolle Arbeit. Sie betreut Stephanies Hunde liebevoll bis zu deren Ausreise nach Varese. Unsere Mali durfte sich auch bei ihr in Sicherheit fühlen, bis wir die Maus in die Schweiz holen konnten.


Und nun unser Wunsch für unsere Reise:
Obwohl die wunderbaren Sommertage bereits vor der Türe stehen, folgen auch dir kühlen Tage und Nächte im Winter wieder. Wie bekannt, mögen die zartbesaiteten Galgos diese Jahreszeit nicht wirklich. Darum wären wir sehr glücklich, wenn wir auch dieses Mal wieder Mäntel/Pullis/Bodies für Charlottes Galgos mitnehmen könnten und evtl. sind auch ein paar übrig, die wir den Hunden von Eva schenken dürfen. Wenn also jemand von Euch ein Hundemänteli übrig hat oder entbehren kann, würden wir uns sehr darüber freuen, diesen am 01. Juni mitnehmen zu dürfen.
Die Mäntel/Pullis bitte an folgende Adresse senden:
Dolores Tobler, Tieftalweg 53, CH-6405 Immensee

Wir sagen von Herzen "DANKESCHÖN"
Dolores & Daniela

Wer möchte gerne einem Galgo oder einer Galga ein Zuhause schenken? Wir könnten eventuell bei unserem Rückflug einen oder zwei Galgos nach Hause mitnehmen. Bitte meldet Euch bei uns, damit wir noch Plätze für die Hunde im Flugzeug reservieren können.
Ruft mich einfach an (+41 (0)79 512 84 20 oder schreibt mir eine Mail (dolores.tobler@galgoespanol.ch)
Herzlichen Dank!

News aus der Finca zu den Sorgenkinder Clancer, Eliza und Dobi:

24.05.17: Die letzten Tage waren schwer für Charlotte. Die Ups and Downs mit den Sorgenkinder.
Clancer geht es besser, Eliza hat die Operation gut überstanden. Dobi, dem seine Augen infolge Leishmanionse zu schaffen machten, geht es besser.
Alle drei sind heute wieder in der Finca. Clancer bekommt besonderes Essen und Eliza muss sich von der Operation erholen.
Heute hat Paco Geburtstag....... und ein guter Tag für Clancer. Er hat Hühnchen zum Essen bekommen und er hat es gegessen, was für ein Geschenk.
Paco, der Charlotte zur Seite steht und immer da ist für die Galgos, wenn sie ihn brauchen.


Mamagalga Saphire und ihre Babies Cupid und Epic

11.05.17: Die kleine Familie ist in der Finca angekommen!
Sie wurden über und über gebadet, erwärmt und gereinigt. Die Kleinen sind voller Würmer.

Epic mit seiner Brust weiß und Cupid mit einer kleineren weißen Brust.

Saphire .. diese erstaunliche Schönheit .. diese Mama, die getan hatte, was sie konnte, um ihre Babies sicher zu halten.

.... und Nei kümmert sich um die ganze Familie!
Bitte liebe Galgofreunde, Charlotte braucht dringend Unterstützung für die Tierarztkosten für die Mama und die Kleinen.
Auch Teilpatenschaften für die Muttergalga und ihre Babies würden ihr sehr helfen.


Hilfe für Galgobaby Howi - er möchte nicht alleine zurückbleiben!

09.05.17: Sein Bruder Kori ist reseviert. Er hat einen wunderbaren Endplatz in der Schweiz gefunden (Vorkontrolle haben Daniela und ich bereits gemacht).

Stefanie von Varese wie auch wir hoffen, dass sein Bruder Howi auch noch Glück hat. So könnten beide zusammen mit dem Transport nach Varese kommen. Wir möchten nicht, dass der Kleine alleine in Spanien zurückbleiben muss. Dieser Kleine liegt uns sehr am Herzen. Wer gibt ihm ein Zuhause? Bitte, meldet Euch! Wir geben die Hoffnung nicht auf.

Herzlichen Dank.
Links auf dem Bild ist Kori (reserviert), rechts Howi. Die beiden sind ca. 4 1/2 Monate jung.


Vermittlungshilfe
 Mali – Zierliche Galgahündin sucht ihr Traumzuhause!
 (ca. 3 jährig, 60 cm gross, 19.5 kg schwer)

14.11.16: Daniela Schmid schreibt:
Im Juli erhielt ich von Stephanie* aus Varese einen Hilferuf. Eine am Äugelein schwer verletzte Galgahündin würde ganz verloren in einer Perrera sitzen und niemand wollte dem Mäuschen helfen, niemand beachtete sie. Da Stephanie zu diesem Zeitpunkt bereits "full house" war, hatte sie mich kontaktiert. * Stephanie vermittelte Azul an Dolores.
Nach Rücksprache mit meiner Familie haben wir uns relativ schnell entschlossen, dieser Galga, welche ich Mali getauft habe, zu helfen.



Update 17.04.17: Halbes Jahr Mali!
Und dieser Sonnenschein wartet immer noch auf die richtige Familie.....

Für uns ist es sehr schwer nachzuvollziehen, warum sich  niemand für Mali interessiert. Liegt es daran, dass die Maus nur 1 Auge hat?  
Für uns steht ganz klar Charakter über perfektem Aussehen. Und Mali ist für uns eine absolute Traumhündin. Ein richtiger Sonnenschein.



Interessiert? Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre e-mail: 079 / 126 92 45 daniela.schmid@galgoespanol.ch



Zuhause gesucht!

Die nachfolgenden Galgos sind zur Zeit in der Auffangstation von Charlotte in der Nähe von Malaga. Sie alle wünschen sich ein liebevolles Zuhause.

Einige der Hunde sind bei ihr noch in der Rehabilitation d.h. je nach Zustand des Hundes noch nicht vermittelbar, dass kann sich aber jederzeit ändern.

Wenn Sie sich für einen dieser Hunde interessieren, bitte melden Sie sich bei mir:
Dolores Tobler +41 (0) 79 512 84 20

Für Infos und weitere Bilder zu den einzelnen Hunden bitte auf Bild klicken!


Charlotte beschreibt ihre Galgos nach "ihrem Gefühl" und es ist nicht immer einfach, dies sinngemäss zu übersetzen. Gerne bin ich aber bereit, die Charaktereigenschaften des jeweiligen Galgos anzufragen.

Rigi

Lexus

Safari

Warrick

Pride

Nova

Sombra

Teilpatin:

Corina Ludwig

Promesa

Teilpatin:

Petra Gerber



Galgos in Rehabilitation

(sobald ein Galgo vermittelbar ist, wird er zur Adopotion freigegeben)

Einige der Hunde sind schon reserviert:


Mama Saphire

Teilpatin:

Doris Boesch

Baby Cupid

Teilpaten:
Julie Zäch und
Jürg Schall

Baby Epic

Teilpaten:
Julie Zäch und
Jürg Schall

Eliza/Reha

Teilpaten:
Julie Zäch und
Jürg Schall
Jana und Domenik Alexandrow

Odisea/Reha

LM positiv

Poem/Reha

Alexis/Reha

Clancer/Reha

River/Reha

Teilpatin:
Elfie Bauer

Eternal/Reha

Lemon/Reha

Teilpaten:

Christel Petz

Simone Zanetti

Julio/Reha

Comet/Reha

Galaxy/Reha

Teilpaten:
Silvia Probst
Christian Petz

Rhianna/Reha

Vivo/Reha


Reserviert:

Apple

Chiquinina (Nina)

Treasure/Reha

reserviert für USA

Abreise 29. Mai

Majestic/Reha

reserviert für USA

Abreise 29.Mai

Topaz/Reha

res. für Serena Saunders

Juliana/Reha

reserviert

Teilpatin: Bea Linder

Melina/Reha

reserviert für Canada (SisterGroup)

Bohemia/Reha

reserviert

Magic/Reha

Teilpatin:

Edith Probst

Amici/Reha

reserviert

Amazon/Reha
reserviert für

Canada Sistergroup

Aura/Reha
res. für

Petra Postma (SAGE, USA)

Abreise 29.Mai

Roulette/Reha

reserviert für
Canada Sistergroup

Galina/Reha

reserviert für
Canada Sistergroup
(fosterhome)

Rythym/Reha

reserviert für Petra Postma (SAGE, USA) für fosterhome,
Abreise 29. Mai

Bamboo

reserviert für

Julie Evans, England


Galgos von Stephanie auf der Suche nach einem Zuhause
05.01.17: Hier möchte ich Euch die Galgos vorstellen, die bei Stephanie im Tierheim in Varese/Italien auf ein Zuhause warten. Bitte gebt auch ihnen eine Chance. Unser Azul habe ich im Juni 2016 zusammen mit Daniela dort geholt. Auch die beiden Galgas Mali und Bianca kommen von dort.
Oft bekomme ich Anfragen von interessierten Adoptanten, die bereits einen Galgo haben und den neuen Hund zuerst persönlich kennen lernen möchten um zu sehen, ob sich beide verstehen. Varese ist ca. 25 km von Chiasso entfernt. Stephanie rettet Galgos und auch andere Hunde aus Südspanien. Zurzeit befinden sich 6 Galgos in Varese, weitere warten noch in der Auffangstation bei Eva in Sevilla.
Falls Ihr Euch für einen dieser Galgos interessiert, bitte meldet Euch bei mir (0041 (0)79 512 84 20 oder schreibt mir eine Mail: dolores.tobler@galgoespanol.ch

Für Infos und weitere Bilder bitte jeweils auf das entsprechende Bild klicken!
Viel zu lange warten die beiden Galgamädchen schon auf ihr Traumzuhause!

Diese beiden Galgamädchen sind Geschwister. Sie könnnen nur zusammen vermittelt werden, sie sind unzertrennlich!
Careta und Campeona
30.04.17: Galga Aurora ist eher eine ruhige Galga. Sie kommt sehr gut mit Leuten, Hunden und auch Katzen aus.
Dakota
geb. 15.12.14
Orion
geb. 15.12.2013
Aurora, 2 Jahre alt

12.04.17: Diese beiden bildhübschen 3 Jahre alte Galgobrüder Indio und Guito sind nun bei Stephanie in Varese angekommen. Wie mir Stephanie heute gesagt hat, sind die beiden unglaublich liebenswert, hübsch und fantastische Galgos. Sie hängen aneinander.
Indio
Guito

Und hier möchten wir Euch einige der Galgos vorstellen, die nun in Sevilla warten:
(20.04.17: Stephanie war in Malaga und hat aus der Perrera El Paraiso in Allhaurin 10 Hunde gerettet, darunter einige Galgos)

Galga Maya
24.04.17: Maya müsste jetzt ca. 10 Monate alt sein.
Galgobabies Howi und Kori
30.04.17: Sind sie nicht allerliebst?
Die beiden Galgobuben Howi (6 kg) und Kori (5300 kg, links auf dem Bild).
Eva denkt, dass die beiden jetzt
ca. 4 - 4 1/2 Monate jung jetzt sind, obwohl der Vet das Geburtsdatum
auf 1. Februar gesetzt hat.
Update 07.05.17: Kori ist reserviert
Galga Anais, geb. 2012.
Charakter: Ängstlich, zeigt Spuren von Schlägen. Kompatibel mit allen Menschen, auch mit Hunden.
Galgo Puma, geb. 08.04.15
Charakter: Ängstlich, aber er wird ein toller Begleithund werden. Kompatibel mit allen Menschen, auch mit Hunden. Okay mit Katzen.
Galga Tula, geb. 11.11.2011
Charakter: Ängstlich, aber kommt gut aus mit Menschen wie auch mit Hunden.
Wenn Ihr Euch für einen dieser Galgos interessiert, bitte meldet Euch bei mir (+41 (0)79 512 84 20 oder schreibt mir eine Mail (dolores.tobler@galgoespanol). Ich werde gerne weitere Infos einholen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü