Alessia - Galgo español

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Carlota Galgos


Galga Alessia - zurzeit in der Resi


21.01.19: Vielen herzlichen Dank an Julie Zäch und Jürg Schall, die nach Galga Haven erneut eine Teilpatenschaft für Alessia und Yoga übernommen haben. Das ist nicht selbstverständlich und eine grosse Hilfe für Charlotte.



18.01.19: Nun ist Dioni auf dem Weg nach Hause nicht mit einem Welpen sondern gleich mit zwei (einer mehr als erwartet).
Dann noch 2 erwachsene Galgas, die in die Residenz gehen und dann ein armer Trauma-Fall, der direkt in die Finca kommt wie auch die beiden Welpen.
Sie wurden von Raquel Vadillo, einem Freund von uns, in der Nähe von Dionis Village, gefunden. Dort scheint es ein konstanter Fluss von Galgos zu geben, die aufgegeben werden. Ein trauriger Zustand.
Wir warten auf deren Ankommen, endlich sind sie in Sicherheit und ein neues Leben beginnt. Als erstes werden sie bewertet und getauft.
Danke Raquel und Dioni, fahrt vorsichtig."
Update: Dioni ist nach der langen Fahrt gut aber müde angekommen.

Also gehen die beiden Galgas Alessia und Yoga nun vorübergehend in die Residenz. Blut wurde bereits genommen, Seresto-Halsband angelegt, Mäntel an.
Das war Schritt eins von der heutigen Reise, sagt Charlotte.
Galga Alessia (roter Mantel)
Dieser Name bedeutet, Krieger zu verteidigen... diese Seelen verteidigen, was sie können, aber sie können die beste Art, wie sie können, und manchmal können sie es einfach nicht. Alles, was ich tun kann, ist, mit dem zu arbeiten, was vor mir zu der Zeit steht.


Weitere Infos und Bilder folgen!
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü