Eliza - Galgo español

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Carlota Galgos


Galga Eliza - in Rehabilitation


Herzlichen Dank an Julie Zäch und Jürg Schall für die Übernahme einer Teilpatenschaft.
05.05.17: Dioni holte Galgo Alexis in Badajoz. Auf dem Rückweg ging er in seinem Dorf vorbei. Dort wartete Galga Eliza, die dringend Hilfe brauchte.
Müde von der langen Reise ist Dioni nun mit Alexis und Eliza zurückgekommen.

Eliza ist ca. 4 Jahre alt. Nun wird sie von Paco untersucht werden, um zu sehen, was mit ihrem Bein los ist.

06.05.17: Charl hat gestern noch mit Paco gesprochen. Etwas stimmt nicht mit der Hüfte und auf das kleine Mädchen wartet eine Chirurgie.
Man darf sich gar nicht vorstellen, was passiert wäre, wenn man Eliza nicht geholfen hätte.
Der Abend kam, Alexis und Eliza kamen aus der Klinik nach Hause. Eliza nur für eine kleine Weile vor der Chirurgie, damit sie sich erholen und ein wenig Kraft und Gewicht gewinnen kann. Alexis erinnert Charlotte an Odin, er könnte sein "Double" sein. Und Eliza geht ins "Herz".

News zu Galga Eliza
19.06.17: Kaum zu glauben, was für Fortschritte Eliza gemacht hat. Es ist ein so schönes Gefühl zu sehen, wie sie jetzt läuft. Elena, die aus Neuseeland mit ihrer Schwester zu Besuch war, hat viel für Eliza getan.
So viele Therapie-Sitzungen hat sie mit dieser Galga gemacht.

Muchas gracias Elena und toll, dass wir Euch kennen lernen durften.
27.06.17: Was für Fortschritte. Eliza bei der Schwimm-Therapie und Nei kümmert sich so liebevoll um sie.
25.08.17: Von einem Moment zum anderen kann sich das Leben auf der Finca verändern.
Als heute Morgen Charlotte zu Eliza kam, fing sie vor ihren Augen zu wackeln und versuchte sich ihr zu nähern.
Eliza fiel in ihre Hände, und ihre Beine waren unter ihr gegangen, und sofort sah es neurologisch aus. Als sie um Hilfe bat, um sie sicher zu erheben, ohne zu viel Bewegung, wusste sie nicht genau, was falsch war, und schützte ihre Bewegungen. Sorgfältig angehoben legte sie Eliza in den Wagen und fuhr sofort zu Paco.
Paco wartete auf sie. Pacos erste Bewertung ist: Es könnte etwas Neurologisches sein, möglich in einer eptileptischen Passform aber die 4 Minuten, die es von ihrem Verlust von Beinen und Kopf senken und verblassen, kann das nicht bedeuten. Aber er hörte ein großes Herzgeräusch. Jetzt bekommt sie Sauerstoff. Paco macht alles für Eliza, doch es ist kritisch.

Wir hoffen, dass es Eliza schaffen wird. Daniela und ich durften sie kennen lernen und haben sie ganz fest in unser Herz geschlossen.
Update 26.08.17: Gestern war ein langer Tag.
Elizas Zustand gestern Nachmittag war stabil. Gute Ergebnisse .. und obwohl sie müde ist, rief sie nach Charlotte und stand auf. Paco denkt, dass es ein eptileptischer Anfall war, der in der Tat neurologisch ist. Was nicht sicher ist, ob es nur das ist oder noch etwas anderes. Im Moment ist das die Nachricht, die Charlotte bekommen hat.
Desiree Buskens Bo van Kooten sorgte für die Finca, während Dioni und Charlotte die Zeit in der Klinik bei Eliza verbrachten.
Eliza ist so ein tapferes Mädchen, sie hat so viel bis heute geschafft und wird es weiterhin schaffen. Drücken wir alle ganz fest die Daumen.
Heute ist ein neuer Tag.
Update 26.08.17: "Ein Besuch bei Eliza brachte ein Lächeln, Tränen und LIebe. Eliza braucht jetzt Ruhe, Pflege und weitere Tests müssen noch getan werden. Es gibt vielleicht eine Antwort und Hoffnung, dass dies nicht wieder passiert sondern auch die Frage, "warum" es passiert?
So müssen wir abwarten, bis Eliza gesundheitlich bereit sein wird für einen Transport .Chris Marshall zeigt wie immer Verständnis und hat Elizas Platz reserviert. Mama Dillian Maas ist auch traurig .. aber auch für sie ist das Wissen um Elizas Gesundheit und Sicherheit von größter Bedeutung.
Denn jetzt feiern wir, dass es ihr wieder besser geht. Und ich verspreche, sie bald zu Hause zu sehen, mein Versprechen an alle."
Update 29.08.17: Charl schreibt: "Das war ein anstrengender Morgen beim Tierarzt.
Eliza kommt nach Hause. Im Moment informiert mich Paco, dass ihr Zucker an dem Tag, an dem sie ihren Angriff hatte, abgestürzt war, aber ihre Tests sind gut. Hipoglukämie vorstellbar. Es gibt jede Chance dass es nicht wieder passieren wird. Aber wir haben jetzt ein Auge auf sie.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü