Justina - Galgo español

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Carlota Galgos

Galga Justina - in Rehabilitation
15.09.20/Charlotte: Auf dem Weg in die Finca. Es gab keine Möglichkeit, den Galguero davon zu überzeugen, irgendeine andere Galgo noch zu übergeben. Nur sie. Der Rest ist zu einer Jahreszeit der Jagd und Zucht verurteilt.
Dieses Mädchen Dioni sagt mir, dass es ein wackeliges Wrack ist. Gezüchtet von. Und der Jagd als unwürdig erachtet. Ausgeschmissen. Dioni sagt mir, dass sie nicht aufhören kann zu zittern und es kaum erwarten kann, sie durch die Türen der Finca zu bringen.
Wie kann das Leben so schwer sein? Wie kann das Leben sein, dass je nach Händen, in die man hineingeboren wird, von seinem Schicksal abhängt? Alles hat seinen Preis.. billiges Leben. Es ekelt mich an und macht mich traurig mich. Gibt mir mehr Alpträume als Träume und doch gibt es keine Antwort.
Nur für dieses Mädchen wird sie rechtzeitig sicher sein. Und trotz Dionis-Taktiken der unbekannten Zukunft und möglichen Lockdowns, so besser, dass er diese Seelen jetzt holt. Dieser Galguero würde niemanden mehr freilassen. Sie ist 3 Jahre alt und Familie zu vielen, die wir von ihm genommen haben. Keine Moral. Kein Anstand.
Aber vorerst ist sie auf dem Weg nach Hause und gegen 8 Uhr kommen sie an.


Hallo Justina, das ist das neue Leben für dich. Ich habe beschlossen, dieses zitternde Mädchen mit diesenm wunderschönen Namen zu taufen. Ich wiederhole nie einen Namen und habe eine Galga Justicia genannt, aber Justina ist Englisch und bedeutet Gerechtigkeit.
Herzlich willkommen. Ich werde alles tun, um dir zu helfen, du bist jetzt in Sicherheit.
16.09.20: Guten Morgen Justina
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü