Sisu - Galgo español

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Carlota Galgos


Galga Sisu - in Rehabilitation


28.01.18: Ihre Situation war, dass sie zu einem Galguero geschickt wurde für die Zucht, was er aber eigentlich nicht wollte. Also gab er sie Maria, die uns kontaktiert hat. Denn dort, wo sie war, war das Risiko von Raub vor allem für die Zucht sehr gross, genau wie bei Rina.
Da auch Sisu so dünn war, wurde sie von Maria gefüttert bis sie zu uns Diese Galga ist über viele Hände gegangen und ist in der Gegend, in der sie war, nicht eingetragen.
Nun ist sie in Sicherheit und ihr neues Leben kann beginnen.



Galga Sisu ist negativ getestet in Leishmania, Erlichea, Filaria und Anaplasma.



07.03.18: Gestern wurde Sisu von der Resi geholt und zu Paco gebracht. Sie hat ein geschwollenes Bein. Laut Paco hat sie eine Infektion, die nun entsprechend behandelt wird. Sisu ist jetzt in der Finca. Dort hüpft die Arme auf 3 Beinen herum.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü