Galgo español

Galgo español
Hilfe für spanische Windhunde
Direkt zum Seiteninhalt
Leben
mit Windhunden
Herzlich Willkommen bei Galgo español
(in Zusammenarbeit mit 112 carlota galgos, Malaga)
Liebe Galgofreunde
Zurzeit sind viele Galgos bei Charlotte in der Finca, die ein Zuhause suchen. Viele davon sind noch in der Rehabilitation (Rehab), andere sind schon bereit für eine Adoption. Diejenigen, die noch in der Rehab sind, das sind Galgos, die krank, verletzt oder traumatisiert sind. Charlotte gibt diese erst frei zur Vermittlung, wenn sie bereit sind, in eine Familie zu gehen.
Zuhause gesucht
Reservierte Galgos bei Charlotte:
William, Ailee, Ritza, Marques, Marquesa und Neirin
Gemäss Charlotte sind folgende Hunde bereit zur Adoption:
02.07.21: Kelaya, Marble, Feather
Wie kommt denn der Galgo in die Schweiz?
Eine Möglichkeit ist es, selber runter zu fliegen und ihn bei Charlotte abzuholen.
Oder der Galgo kommt mit dem Transport von Oscar. Abholort ist dann jeweils in Eloise (Frankreich), ca. 28 km auf der Autobahn von Genf entfernt. Die Kosten für den Transport belaufen sich auf ca. 150 Euro. Die Adoptionsgebühr beträgt 200 Euro zusätzlich noch 70 Euro für das Sicherheitsgeschirr.
Adoptionen geben Charlotte die Möglichkeit, wieder Galgos zu retten, die dringend Hilfe benötigen.
News aus der Finca
25.10.21: Aktuelle Bilder aus der Finca...
Boomerang, Asanti und Fiddler
25.10.21/Charlotte: Am Samstag war der erste Tag, an dem Osos Bruder Boomerang und die Jungs Asanti und Fiddler in der Arena gespielt haben.
Fiddler lockert etwas. Nur die Finca-Luft von seinem Galguero und seiner Residenz entfernt, reicht aus, um seine zerbrochenen Nerven zu beruhigen. Seine Ängste sind groß und er hat noch einen langen Weg vor sich, aber er wird dorthin kommen.
Boomerang, seit er auf die Finca gekommen ist, haben wir sein Blut nochmals getestet. Er hatte niedrige weiße Blutkörperchen, als er reinkam, aber er wurde von Zecken geplagt. Seine Blutwerte haben sich immer noch nicht gebessert und zeigen einige seltsame Veränderungen. Dies deutet darauf hin, was wir anfangs dachten, es könnte ein Shunt sein. Aber dann zeigt eine neue Bluttransaktion, dass es vielleicht nicht so ist. Er muss vielleicht einen Scan machen, um zu sehen, wie seine Leber funktionieren. Das eine, was wir sehen, ist, dass er glücklich, lustig und ein super Junge ist.
Aber wir müssen dem auf den Grund gehen, was mit seinem Blut los ist. Er hat keine Parasitenschäden. Könnte also angeboren sein.
Lasst uns über "Flucht" sprechen...
24.10.21: In diesem Beitrag geht es um Sicherheit und wie wir unseren klugen Galgos und Podencos immer einen Schritt voraus sein sollten, wie wir auf das Unerwartete vorbereitet sein sollten. Charlotte schreibt:
"Endlich konnte ich so einen Moment festhalten. Endlich kann ich euch zeigen wie schnell und einfach sie entkommen können.
Wenn wir also Galgos herumstreifen sehen, bedeutet das nicht immer, dass sie für ihre Jäger unerwünscht waren und irgendwo zurückgelassen wurden. Galgos und Podencos sind oft schlau und klug, schnell und gerissen. Und der Grund, warum wir sie auf der Straße finden, ist deshalb oft, dass sie entkommen sind. Die große Flucht, wenn sie Glück haben, aus der Hölle bei ihren Galgueros, nur wegen der Klugheit, die sie in sich haben.
Aber... was wir nie erleben wollen ist eine Flucht, sobald sie gerettet und adoptiert sind.

Das sind die Gründe, warum wir bei unseren Hausbesuchen alles betrachten. Dinge, an die der durchschnittliche Hund nicht denken würde, wird ein Galgo denken, sie sind sehr gut in diesem Spiel. Es ist irgendwo immer wegzukommen, nur weil sie sehen können und wollen, was auf der anderen Seite ist.....
Also... Bitte, wenn ihr erwägt, einen Galgo oder Podenco zu adoptieren, und euch gesagt wird, dass sie wie die Rasse sind, glaubt es bitte. Für sie. Prävention ist alles.
Im Obstgarten auf der Finca können sie nirgendswo hingehen, weil unsere Mauern so hoch und wie ein Fort so stark sind.
Stellt sicher, dass ihr diese Seelen versteht, denkt immer einen Schritt nach vorne.
Denn das ist es, was sie schützen wird. "
23.10.21: Goliath wacht über seine Mädchen, die auf dem großen Feld spielen.
Guten Morgen Vela
Lasst uns über Elijah und Toshi reden...
22.10.21/Charlotte: Es war ein Mix-and-Match-Morgen. Mit relativ guten Nachrichten für Elijah. Sein Teller ist immer noch gut. Wie auch es immer noch das Gefühllose gibt und immer sein wird, jetzt um seine Pause. Aber was es betrifft ist der Karpus, wo er eine Verrenkung hat. Dies mag sich in der Zeit legen, aber zurzeit kann aufgrund der ursprünglichen Pause und seiner Platte nicht bedient werden. Um eine Arthrodese zu platzieren, müssen wir die Platte entfernen, die er hat, und haben eine Platte speziell für die Länge des ursprünglichen Bruchs gemacht und die Verrenkung bedeckt. Aber die Zeit ist auf seiner Seite. Und das ist die Option, die wir ergriffen haben. Psychologisch gesehen bleibt Elijah ein Traumafall, ist aber seit seiner Ankunft eine Million Meilen zurückgekommen, was tatsächlich traumatisch war, überhaupt Zeuge zu werden. Er wäre definitiv für eine lange Weile nicht bereit für eine Adoption. Er hat noch so viele Schlachten zu überwinden.
Und so ist ein normales Warten auf einem Teller ein Jahr und das ist erst vor 3 Monaten passiert. Vor dieser Zeit wird Elijah weder physisch noch spirituell zur Adoption bereit sein. Er ist noch ein weiter Weg. Auf dem richtigen Weg bleiben wir.
Toshi
Ohhhh Toshi. Wie ich mir ständig Sorgen um dich mache. Ich habe dich aufblühen sehen. Ich sah dich in "einer" der schrecklichsten Seiten ankommen, die ich gesehen habe, und ich habe einige traurigerweise gesehen.
Deine Ängste außerhalb der Finca sind massiv. Aber du machst es jedes Mal besser und besser. Und du weißt, dass ich an deiner Seite bin. Ich werde da sein, Toshi.. Ich werde da sein.
Du wurdest zurück ins Leben geliebt, und gleichzeitig sehe ich Schlachten deines Körpers, die immer noch da sind. Dein wackeliger Spaziergang ist manchmal ok. Meistens nicht. Die Entzündungshemmer und dieses Niggeln in mir, dass etwas einfach nicht stimmt. In letzter Zeit bist du besorgt darüber, dass Leute in den Obstgarten kommen, und obwohl dies Verhaltensweisen sein könnte, spricht es auch Bände, wenn du weißt, dass du irgendwo nicht ganz richtig bist.
Juanmi hat dich erforscht und während deine Zehen wund sind, weil du eine Ungleichheit hast... Er ist auch besorgt über den Untergrund deines Halses. Was Schmerzen auf den oberen Schultern verursachen könnte. Während die Therapie gut war und er gute Bewegungen hat und sich dreht, gibt es eine Enge der unterliegenden Haut oder innen. Aber um zu wissen, müssen wir uns für ein MRT entscheiden, um sicher zu sein.
Ich platziere mich an Toshis Ort. Seine Zukunft. Sein Alles liegt in meinen Händen, das Beste für ihn zu entscheiden. Und so hat er am Mittwoch sein MRT.
Licht an, Kerzen brennen hell für 2 Soldaten. Krieger. Und Meister. Ohne Schuld ihres eigenen Kampfes Dämonen, die Narben hinterlassen. Aber hinter ihnen werden sie... Denn wir gehen mit Glauben voran. Und der Glaube bringt Hoffnung. Und Hoffnung bringt Liebe. Und Liebe versagt nie.
Von der Residency in die Finca...
20.10.21/Charlotte: Und so kamen die 3 Jungs (Asanti, Boomerang, Fiddler) nach Hause. Wenn alle kastriert sind, dann können die Mädchen nach Hause kommen. Bald werden William und Ailee die Finca verlassen und den Mädchen Platz lassen.

Es ist hart zu jonglieren, aber wir werden es schaffen. Und es war schwer, die Mädchen zu verlassen, aber ich konnte sie auch nicht aufteilen, da sie 2 und 2 sind. So werden die Jungs kastriert und dann kommen die Mädels sicher nach Hause und werden auch sterilisiert.
Willkommen zu Hause Jungs.
21.10.21: Morgengruß von Asanti und Boomerang
21.10.21: Boomerang wurde heute Morgen kastriert und erholt sich in der Klinik.
Marble - sein Spielzeug ist sein bester Freund
19.10.21: Nachdem sein Huhn kaputt gegangen ist, hat er endlich ein neues bekommen. Seine Freude ist riesig.
Was für ein herziger Galgo? Wir wünschen uns, dass er bald seine Familie finden wird.
Kelaya, Marble und Feather sind bereit zur Adoption...
05.10.21: Gestern hat mir Charlotte dies nochmals bestätigt und gesagt, dass es auch bei Vela, Marquesa und Jaguar nicht mehr lange dauern wird bis die beiden bereit sind, in eine Familie zu gehen. Bei Vela mit ihrem Handicap wird es nicht leicht sein, die richtige Familie zu finden. Auch bei Galgo Jaguar ist es so, weil er Leishmaniose positiv ist.

Bitte jeweils auf Bild klicken, um mehr Infos zu erhalten. Bei Interesse meldet Euch bitte bei mir. Herzlichen Dank.
Mail: dolores.tobler@galgoespanol.ch oder per Anruf 0041 79 512 84 20. Ich freue mich.
Marte und Eagle
10.10.21: Die beiden sollte man nicht trennen, sie hängen so sehr aneinander.  

Wo ist die Familie, deren Wunsch schon immer war, zwei Galgos zu haben.
Eagle ist am 25.03.18 geboren. Das Geburtsdatum von Marte ist 07.07.18.

Bitte lasst Euer Herz sprechen und meldet Euch, wenn ihr an den beiden interessiert sind. Das ist ein grosser Wunsch von Charlotte, dass die beiden für immer zusammen sein können.
Nema, drücken wir die Daumen, dass sie es schaffen wird....
Wer möchte Nema mit einer Teilpatenschaft helfen? Es braucht nicht viel, jede noch so kleine Spende hilft.
Bitte meldet Euch, es wäre so eine grosse Hilfe für Charlotte. Mehr Infos zu einer Teilpatenschaft:
Vela, was muss sie gelitten haben...
Die traurige Geschichte von Ariella
Galgo Toshi

Toshi mit den vielen Wunden.... er war schon länger auf der Flucht!
11.03.21: Vor 2 Wochen wurden wir von Maria Torres angesprochen und wurden um Hilfe gebeten, um diese Seele zu suchen.
Er wurde seit Wochen gesehen, aber er konnte nicht gefangen werden, dafür war er zu schlau. Er stolperte mit seinem Hals über das Seil, mit dem sie ihn aufgehängt hatten....
16.10.21: Das ist mein Schwanenhals-Look
Toshi
Libby, die "Chief Fashion Ikone" der Finca
Teilpaten:
Bea Linder, Juliana Dind, Carmen und Cony.
13.01.21: Hier bin ich ein Jahr später am Leben... Ich lebe... Ich lebe.. und werde geliebt. Für immer.
.... und auch Galga Zina bleibt für immer in der Finca
Viele Dank für die Untestützung durch die Teilpaten: Jana, Domenik und Daniela.
Finca von oben...
Ein Ort voller Magie.... So viele Bäume wurden inzwischen gepflanzt, um Schatten zu spenden.
In diesem Video seht Ihr viele Hunde im Obstgarten, die vorbeikommen. Charlotte nennt sie alle beim Namen.
Anschauen und genießen. Vielleicht ist einer oder eine darunter, der oder die Euer Herz berührt?

Aktualisiert: 25.10.21
© 2008 Galgo español | Dolores Tobler, Tieftalweg 53, CH-6405 Immensee, Mobil 0041 79 512 84 20, mail: dolores.tobler@galgoespanol.ch
Zurück zum Seiteninhalt