Galgo español

Galgo español
Hilfe für spanische Windhunde
Direkt zum Seiteninhalt
Leben
mit Windhunden
Herzlich Willkommen bei Galgo español
(in Zusammenarbeit mit 112 carlota galgos, Malaga)
Liebe Galgofreunde
Zurzeit sind viele Galgos bei Charlotte in der Finca, die ein Zuhause suchen. Viele davon sind noch in der Rehabilitation (Rehab), andere sind schon bereit für eine Adoption. Diejenigen, die noch in der Rehab sind, das sind Galgos, die krank, verletzt oder traumatisiert sind. Charlotte gibt diese erst frei zur Vermittlung, wenn sie bereit sind, in eine Familie zu gehen.
Zuhause gesucht
Reservierte Galgos bei Charlotte: Malaya, Addison und Zuri
Gemäss Charlotte sind folgende Hunde bereit zur Adoption:
Bitte jeweils auf Bild klicken, um mehr Infos zu erhalten. Bei Interesse meldet Euch bitte bei mir. Herzlichen Dank.
Mail: dolores.tobler@galgoespanol.ch oder per Anruf 0041 79 512 84 20. Ich freue mich.

Liebe Galgofreunde
24.05.23: Wer möchte eine Teilpatenschaft für eine Galga oder einen Galgo übernehmen? Es braucht nicht viel, aber es ist eine grosse Unterstützung für Charlotte.
In dieser schwierigen aktuellen Situation mit den vielen Galgos in der Finca und in der externen Residenz würde es ihr sehr helfen.
News aus der Finca
Mera und Zabi beim Spielen....
20.06.24: Spezielle Morgenmomente...
18.06.24/Charlotte: Alles Gute zum Geburtstag Dioni.
Ich wünsche dir, dass all deine Träume wahr werden. Gute Gesundheit. Glück. Ruhe.
Du bist einer zu einer Million und ein toller Papa für alle, die Kinder, die Hunde, alle, die dich brauchen.
Wir schätzen dich.
Galga Camellia
16.06.24/Charlotte schreibt: Wenn ich dieses Mädchen noch mehr lieben würde, würde ich platzen....
Wie weit Camelia von ihrem Galguero gekommen ist, der uns erzählt hat, dass sie ein Jahr lang nicht berührt werden konnte, bis sie jetzt gekuschelt wird und das so liebt.
20.06.24: ....in die Augen von Gideon...
Wenn man solche Bilder sieht, dann hat sich jede Mühe gelohnt...
19.06.24: Guten Morgen Esteban...
Leona, glücklich in ihrem neuen Zuhause
Guten Morgen Billy, Hera und Ellie
20.06.24: Marte, unterwegs mit seinen Galgofreunden Jaguar und Luis...
Galgo Kenji
15.06.24: Unglaublich, wie sich Kenji nach 2 Wochen verändert und an Gewicht zugenommen hat.
Charlotte sagt, dieser Galgo wird ein wunderbarer Freund und Begleiter sein.
Galga Zabelle
15.06.24: Was für eine wunderhübsche Galga. Heute gibt es Goodies..
Traurig wenn nirgends Platz ist....
12.06.24/Charlotte: Ich kann nicht genug ausdrücken, welchen Schaden dieses neue Gesetz angerichtet hat und weiterhin verursacht.
Ivanna verlässt uns heute, aber 3 kommen zurück. Um Hilfe gebeten zu werden ist schon was und so bin ich hier, heute ein wenig sprachlos und stelle 3 neue Seelen vor. Sie sind erschöpft und müde. Immerhin sind sie jemand. Und jemand musste ihren Weinen hören.
Das ist Realität... In der Masse verlassen und einfach nirgendwo hin, wo sie hingehen können.
Das ist herzzerreißend und beschämend.

Hier werden die drei neuen Galgos vorgestellt:
Galgo Yuzu
Wie die Frucht von Zitrusfrüchten gibt es ein Niveau an Süßigkeit. Er ist golden, aber er hat keine Ahnung, wie süß ich ihn sehen kann, so wie er ist. Aber oh je, die Tage, die kommen werden, wird er lernen, wie würdig und genau wie er sicher ist.
Er ist ungefähr 4 Jahre alt.
13.06.24: Negativ getestet auf Leishmanie Erlichea Filaria, Anaplasma und Babesie.
13.06.24/Charlotte: Yuzu wurde heute kastriert und ein Pellet vom Hinterbein entfernt.
Und sie sagen, sie lieben ihre Hunde! !!! Nun erholt er sich.
Galga Lavender
Süß und stark. Kämpfe durch den Boden, um aufzustehen und zu glänzen. Um die Luft in ihrer Schönheit und Wärme zu leuchten und zu riechen.
Dieses Mädchen hat es geschafft. Sie ist mit der Blume auferstanden, von der sie ihren Namen trägt, und wird eine Wärme neuer Liebe erstrahlen. Und die Liebe versagt nie.
3 bis 4 Jahre alt
13.06.24: Negativ getestet auf Leishmanie, Erlichea, Filaria, Anaplasma und Babesie.
14.06.24: Lavendel wurde heute sterilisiert und erholt sich.
Galga Jara
Wie eine Blume, auch wenn sie älter ist, kann sie genauso schön blühen wie ihre Namensvetterin.
Wir schätzen sie auf 6 Jahre alt, aber ich fühle, dass sie älter ist. Manchmal ist es einfach schwer, es zu wissen.
23.06.24: Negativ getestet auf Leishmania, Erlichhea, Filaria, Anaplasma und Babesia.
Jara wurde heute Morgen sterilisiert und erholt sich. Dies ist eine schwierige Genesung, weil sie ein Blutgerinnsel im Darm hatte. Ihr Uterus war komplett verkabelt und seltsam. Anzeichen für eine immense Zucht. Aber auch seltsam. Die Menge an Medikamenten, mit denen sie diese Galgos pumpen können, ist unglaublich und dunkler Markt.
Und so beginnt ihre Genesung hier.
Libby, die "Chief Fashion Ikone" der Finca
Teilpaten:
Juliana Dind, Carmen und Cony.
.... und auch Galga Zina bleibt für immer in der Finca
Viele Dank für die Untestützung durch die Teilpaten: Jana, Domenik und Daniela.
24.04.24: Charlotte ist Tag für Tag für diese wunderbaren Seelen da. Sie gibt ihnen Geborgenheit und Liebe. Ob verletzt, krank oder traumatisiert, sie gibt jedem eine Chance. Dioni hilft mit, wo er nur kann.
Danke Charlotte und Dioni.
Aktualisiert: 20.06.24
© 2008 Galgo español | Dolores Tobler, Tieftalweg 53, CH-6405 Immensee, Mobil 0041 79 512 84 20, mail: dolores.tobler@galgoespanol.ch
Zurück zum Seiteninhalt