Buddha - Galgo español

Galgo español
Hilfe für spanische Windhunde
Direkt zum Seiteninhalt

Galgo Buddha - in Rehabilitation
28.11.20: Diese Seele nannte ich Buddha und bedeutete "der Erleuchtete" einen spirituellen Führer. 
Prediger. Lehrer. Und mit der Zeit wird dieser goldene Junge die Lektionen, die er im Leben gelernt hat, anderen geben.
Er wird sich für so viele einsetzen und sie segnen. Sein Leben ist es wert und er wird immer geliebt.  Willkommen Jungs. 
Und danke Loli Cantero für das Vertrauen, dass wir uns gegenseitig helfen können.

Buddha ist frei von Mittelmeerkrankheiten und ist am 11.01.18 geboren.  Diese 2 Seelen sind nicht traumatisiert. 
Sie sind nicht in Panik. Sie haben keine Angst. Sie sind terrorisiert. Ihre Dämonen verspotten sie zutiefst. Sie zu beobachten
und zu beobachten ist alles, was ich jetzt tue, wenn sie neues Leben lernen. Zaro akzeptiert mehr, 
aber Buddha bleibt in Angst weit zurück. Aber eines Tages ... rechtzeitig ... werden sie frei sein.
16.09.21: Ein sehr großer Schritt für Buddha heute, denn dies ist das erste Mal, dass er das Baumbett beansprucht!
© 2008 Galgo español | Dolores Tobler, Tieftalweg 53, CH-6405 Immensee, Mobil 0041 79 512 84 20, mail: dolores.tobler@galgoespanol.ch
Zurück zum Seiteninhalt