Ethan - Galgo español

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Carlota Galgos


Galgowelpe Ethan

22.01.19: Auch Ethan hat eine Teilpatin bekommen, ein herzliches Dankeschön an Tatjana W.

18.01.19: Nun ist Dioni auf dem Weg nach Hause nicht mit einem Welpen sondern gleich mit zwei (einer mehr als erwartet).
Dann noch 2 erwachsene Galgas, die in die Residenz gehen und dann ein armer Trauma-Fall, der direkt in die Finca kommt wie auch die beiden Welpen.
Sie wurden von Raquel Vadillo, einem Freund von uns, in der Nähe von Dionis Village, gefunden. Dort scheint es ein konstanter Fluss von Galgos zu geben, die aufgegeben werden. Ein trauriger Zustand.
Wir warten auf deren Ankommen, endlich sind sie in Sicherheit und ein neues Leben beginnt. Als erstes werden sie bewertet und getauft.
Danke Raquel und Dioni, fahrt vorsichtig."
Update: Dioni ist nach der langen Fahrt gut aber müde angekommen.



2 Welpen (Ethan und Ezra), die sicher 7 Monate alt sind.
Was ich sagen kann, der Galgowelpe ist riesig und bemuskelt. Das Welpenmädchen Ezra ist kleiner.
Für jetzt sind sie sicher und in warmen Betten. Etwas, das sie bis jetzt nie gekannt haben.


GalgoEthan (Junge mit 2 weißen Socken)
Der Name Ethan bedeutet stark und sicher. Er hat seine Schwester in Sicherheit gebracht.
Ihre Geschichte ist wirklich das gleiche wie viele. " Rein gezüchtet, gute Zucht, und wertvoll, und dann...immer das gleiche...“  Wegen der Hasenpest in Spanien sind sie nun für den Galguero wertlos!.

26.01.19: Die beiden Welpen: "Es ist sehr wichtig, dass wir alles zusammen machen."

Weitere Infos und Bilder folgen!
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü